Herzlich Willkommen auf der Webseite des Zürich Zentrum der SRF

Unserem Zentrum gehören Mitglieder und Freunde der Self-Realization Fellowship (SRF) an, einer weltweiten gemeinnützigen Organisation, deren internationales Verwaltungszentrum sich in Los Angeles (USA) befindet. Die Self-Realization Fellowship wurde 1920 von Paramahansa Yogananda gegründet. Zu ihren Zielen und Idealen gehört es, den Kriya Yoga zu verbreiten, eine wissenschaftliche Meditations-Technik, die es einem ermöglicht, Gott persönlich zu erleben.

 

Die Self-Realization Fellowship versucht, durch ihre Lehre und ihren Dienst am Nächsten weltweit ein tieferes Verständnis für die grundlegende Übereinstimmung aller Weltreligionen zu schaffen. Sie bemüht sich, der göttlichen Liebe Ausdruck zu verleihen – einer Liebe, die alle Menschen verbindet, sobald sie ihre Einheit mit Gott erkannt haben.

 

Als einführende Lektüre empfehlen wir das Buch "Autobiographie eines Yogi" von Paramahansa Yogananda, das im Zentrum Zürich und in Buchhandlungen erhältlich ist.

 

Wer sich von der Philosophie und den Idealen in der "Autobiographie eines Yogi" oder anderen Schriften Paramahansa Yoganandas angesprochen fühlt und diese Lehre studieren will, kann die SRF-Lehrbriefe bestellen. Die Lehrbriefe der Self-Realization Fellowship geben ausführliche Anweisungen zum Üben der höchsten Techniken der Yoga-Wissenschaft, die zur Erkenntnis Gottes führen. Sie enthalten die von Paramahansa Yogananda gelehrten Konzentrations- und Meditationstechniken sowie die Aufladeübungen für den Körper. Zusätzlich enthalten sie inspirierende Ratschläge und praktische Anweisungen für ein körperlich, geistig und seelisch ausgeglichenes Leben.

 

Detaillierte Auskünfte über die Lehrbriefe der Self-Realization-Fellowship gibt es in der Broschüre "Ungeahnte Möglichkeiten", welche im Zürich Zentrum ausliegt.

 

Weitere Informationen über die Self-Realization Fellowship finden Sie auf der offiziellen Webseite unter www.yogananda-srf.org.

 

Zürich Zentrum der SRF
Holzgasse 3

8001 Zürich