News Blog / Sonderveranstaltungen

In Anerkennung der universellen Bedeutung des Yoga haben die Vereinten Nationen am 11. Dezember 2014 den 21. Juni mit der Resolution 69/131 zum Internationalen Tag des Yoga ausgerufen.

 

Der Internationale Tag des Yoga hat zum Ziel, das Bewusstsein für die vielen Vorteile des Yoga weltweit zu schärfen.

 

Der fünfte jährliche Internationale Tag des Yoga wird am Donnerstag, den 20. Juni 2019, bei den Vereinten Nationen mit "Yoga mit Gurus" gefeiert, gefolgt von einer Podiumsdiskussion am 21. Juni.

 

Wir bieten eine Schnuppermeditation und kurze Einführung in die Kriya-Yoga-Lehre von Paramahansa Yogananda an:

am 21.6. 2019 von 18.30 - 20.30 Uhr 


Mit Meditationsübungen in die Innere Stille

Datum: 26. Juni 2019; 19:00 - 21:30 Uhr

 

Hier erfahren sie,

 

  • wie es uns im Zustand der Stille möglich ist, innere Freude zu erlangen
  • und wie Meditation in die innere Stille führt.
  • wie wichtig es dabei ist, die richtige Haltung einzunehmen,
  • welchen positiven Einfluss Atemübungen und auch Gebet oder Affirmationen haben können.
  • 20-30 Min. geführte Meditation

 

Jenseits von Entweder-Oder ist es dem Verein STILLES ZÜRICH wichtig, die Stille in der Stadt zu pflegen, sie als Teil von individueller und gemeinsamer Lebensqualität zu erfahren. Gutes Leben wächst aus den Momenten der Stille. Weitere Informationen können der Webseite von Stilles Zürich entnommen werden:
https://www.stilles-zuerich.ch/event/mit-meditationsuebungen-in-die-innere-stille/

 

Zürich Zentrum der SRF
Holzgasse 3

8001 Zürich